Erfolgreicher Welt-AIDS-Tag 2017

04 Dezember 2017

Am diesjährigen Welt-AIDS-Tag fanden wieder zahlreiche Informations-, Sammel- und Benefizaktionen statt, sowohl bundesweit als auch in Freiburg und Südbaden.

So unterstützt REWE die Deutsche AIDS-Hilfe mit 2 Cent von jedem an diesem Tag verkauften Bioprodukt. Man darf gespannt sein, wieviel dabei zusammen kommt - zahlreiche Infos und Zahlen rund um den WAT sind u.a. auf der Homepage der DAH zu finden (www.aidshilfe.de).

Vor Ort und in der Region beteiligten sich zahlreiche Schulen an den Aktivitäten, außerdem werden die jährlichen "AIDS-Teddys" gegen Spende abgegeben bis ca. Weihnachten beispielsweise beim Modehaus Kaiser (Damenmode), beim Friseur Hairzblut und in Filialen der Sparkasse Freiburg oder direkt bei uns in der Beratungsstelle. Außerdem fand unser Infostand in der Kaiser-Joseph-Straße, Ecke Schiffstraße, gemeinsam mit dem SkF-Treff und Gesundheitsamt Freiburg statt (siehe Foto).

In der gedruckten Presse, in Rundfunk und Fernsehen und im Internet erschienen etliche Beiträge über unsere Arbeit.

Wir danken allen, die unsere Arbeit tatkräftig unterstützen und sich so für Aufklärung, Information, Beratung und Versorgung und gegen Diskriminierung einsetzen!

Autorin / Autor
Robert Sandermann
Robert Sandermann
Aktuelle Blog Themen
Artikel empfehlen